Anweisungen für die WLAN-Spionagekamera 📋

Index

Beschreibung

Versteckte WLAN-Spionagekamera für Prüfungen
Je nach Modell stehen zwei Versionen zur Verfügung HD- oder 4K-Bildqualität. Das 4K-Modell hat eine Akkulaufzeit von ca. 1 Stunde und das HD-Modell ca. 3 Stunden.
 
Das Kit kann mit a erworben werden Tragbarer WLAN-Router und VIP-Pro-Spionage-Headset.
 
4K-Fernuntersuchungskamera mit Ohrhörern
Kamera mit Ohrhörer
Je nach Modell stehen zwei Versionen zur Verfügung HD- oder 4K-Bildqualität. Das 4K-Modell hat eine Akkulaufzeit von ca. 1 Stunde und das HD-Modell ca. 3 Stunden.
 
Das Kit kann mit a erworben werden Tragbarer WLAN-Router und VIP-Pro-Spionage-Headset.
 
Kamera für Prüfungen App 4K

Technische Merkmale

Die WLAN-Spionagekamera verfügt über eine sehr kleine Größe dass ermöglicht das Verstecken in jedem Kleidungsstück oder Accessoire mithilfe der mitgelieferten Knöpfe und Befestigungsteile.

Fernansicht und Aufnahme in HD- oder 4K-Qualität, perfekt um einen zu sehen Dokument oder Computerbildschirm.

Das Objektiv erlaubt Stellen Sie den Fokus manuell ein zwischen einem Abstand von 5 Zentimetern, um sich auf die Umgebung zu konzentrieren.

Die Kamera Stellen Sie eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her und teile das Bild weiter Echtzeit übers Internet.

Es ermöglicht die Lokale Aufnahme automatisch Legen Sie einfach eine microSD ein und schalten Sie die Kamera ein.

Die Autonomie der Kamera ist 1 Stunde in der 4K-Version und 3 Stunden in der HD-Version dank integriertem 500 mAh Akku.

Kit-Inhalt

1 – Versteckte WLAN-Spionagekamera

2 – 2 x Knopf-Set

3 – 2 x Befestigungsteile

4 – USB-Ladekabel

5 – 5V/1A Ladegerät

+Router

1 – Tragbarer WLAN-Router

2 – Batterie 3000 mAh

3 – NanoSIM-MicroSIM-Adapter

4 – TypeC-USB-Ladekabel

+ Spionage-Kopfhörer

1 – Vip Pro Bluetooth-Induktorstück

2 – Vip Pro-Headset

3 – 2 337/SR416SW-Batterien

4 – USB-Ladekabel + EU-Ladegerät

Anweisungen

Schritt 0 – Originalprodukt PingaOculto

PingaOculto

Überprüfen Sie, ob es sich um eine handelt Originalprodukt von PingaOculto Überprüfen Sie, ob die Marke, die auf den dem Produkt beiliegenden Karten erscheint, mit der auf dem Bild übereinstimmt.

Wenn Sie Zweifel haben, ob das Produkt original ist, können Sie uns kontaktieren, indem Sie ein Bild anhängen, und wir werden es überprüfen. Kontaktieren Sie uns über: WhatsApp + 34 644 098 320 o E-Mail.

Wähle aus Anleitung der Version oder des Zubehörs, die Sie überprüfen möchten:

Schritt 1 – Anleitung HD-WLAN-Spionagekamera

Biegen Sie das Kamerakabel nicht

⚠Es sehr wichtig Biegen Sie das Kamerakabel niemals um mehr als 90 Grad nicht verdrehen, sonst Die internen Anschlüsse werden beschädigt, was zu einem Ausfall des Bildschirms führt. Ziehen Sie nicht stark am Kabel der Kamera oder lassen Sie sie hängen.

4K-Fernuntersuchungskamera mit Ohrhörern

La Die Kamera kann auf verschiedene Arten funktionieren Wege:

  • Lokale: Wir müssen eine microSD-Karte in die Kamera einlegen. Wenn die Kamera eingeschaltet ist, zeichnet sie automatisch Video und Audio mit dem eingebauten Mikrofon auf, bis sie ausgeschaltet wird.
  • Fernbedienung mit WLAN- Die Kamera verbindet sich mit dem Wi-Fi-Netzwerk eines Routers oder dem von einem Mobiltelefon erstellten Wi-Fi-Netzwerk mit mobilen Daten, um sie per Fernzugriff über das Internet überall auf der Welt zu übertragen (in diesem Modus ist keine microSD erforderlich).

Wählen Sie den Verwendungsmodus aus

Schritt 2 - Lokaler Modus

Schritt 2.1 - microSD-Einführung

Versteckte Spionagekamera WIfi microSD

Um die Kamera für lokale Aufnahmen zu verwenden, müssen Sie nur dies tun microSD-Karte einlegen (maximale Größe 128 GB und FAT32-Format) bevor Sie die Kamera einschalten. dann Halten Sie die ON-Taste 5 Sekunden lang gedrückt und die Kamera beginnt mit der Aufnahme (Wenn es sich nicht einschalten lässt, laden Sie es auf mit dem mitgelieferten Kabel und Ladegerät für mindestens 1 Stunde). Es wird empfohlen, vor der Verwendung einen Test durchzuführen, um die korrekte Aufzeichnung zu überprüfen und die freie Größe auf der Karte zu überprüfen.

Es ist bequem Laden Sie die App herunter (Links im nächsten Schritt) und Stellen Sie eine Verbindung zum von der Kamera erstellten WLAN-Netzwerk „CAMA-xxxxxx“ her. um es einzurichten und seinen Fokus anzupassen.

zu schalte es ausHalten Sie die EIN/AUS-Taste 5 Sekunden lang gedrückt, bis die blaue LED erlischt.

Schritt 3 - Remote-Modus

Schritt 3.1 – Anwendung herunterladen

Laden Sie die JXL Cam-App herunter auf Ihrem Mobiltelefon, indem Sie je nach Modell Ihres Geräts auf das Android- oder App Store-Symbol (iPhone) klicken. 

Schritt 3.2 – Anwendungsberechtigungen

Anwendungserlaubnis -7
App-Berechtigung erteilen -8

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen Erlauben Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

⚠ Es ist wichtig, dass die Anwendung über alle erforderlichen Berechtigungen verfügt

Schritt 3.3 - Betriebs- und Statusleuchten

⚠ ACHTUNG - Es ist normal, dass sich die Kamera bei Gebrauch erwärmt.
Schalten Sie die WLAN-Spionagekamera ein

Halten Sie die EIN/AUS-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt und warten Sie 30 Sekunden, bis es startet.

El Die blaue LED blinkt schnell. Wenn es sich nicht einschalten lässt, lassen Sie es aufladen für mindestens 1 Stunde.

Statusleuchten HD-WLAN-Spionagekamera

Die Kamera hat eine blaues Licht und rotes Licht um seinen Status anzuzeigen:

  • Schnelles Blinken – Blau: Kamera mit WLAN BEDxxxxx an und bereit dazu Konfiguration.
  • Dauerlicht – Blau: Kamera konfiguriert und verbunden zum WLAN-Netzwerk vom Router oder vom Mobiltelefon erstellt.
  • Dauerlicht – Rot: Laden. Es schaltet sich aus, wenn die Ladung 100 % beträgt.

Schritt 3.4 – WLAN-Kameraverbindung

WLAN verbinden -9-1
WLAN pflegen -10

Öffnen Sie die WLAN-Einstellungen Ihres Mobiltelefons y mit dem verbinden WiFi-Netzwerk CAMAxxxxxx.

Wenn eine Warnung angezeigt wird Wenn Sie die WLAN-Verbindung aufrechterhalten möchten, auch wenn Sie kein Internet haben, klicken Sie auf Verbindung aufrechterhalten.

Schritt 3.5 – AP-Modus und Fokuseinstellung der Kameraansicht

App-6-Startbildschirm
WLAN-verbundener AP-Modus -11

Wenn wir uns erfolgreich mit dem WLAN der Kamera mit Namen verbunden haben CAMAxxxxxx Wenn wir die Anwendung öffnen, erscheint die Online-Kamera verbunden über WLAN-Modus/AP-Modus (Wenn es nicht angezeigt wird, deaktivieren Sie vorübergehend die mobilen Daten, um die WLAN-Verbindung zu erzwingen, und starten Sie die App neu). Diesen Weg ermöglicht Stellen Sie eine Verbindung zur Kamera über das von der Kamera erzeugte WLAN her, das eine Reichweite von 10 Metern hat.

zu Sehen Sie, wie die Kamera auf die Bildmitte klickt.

Siehe Kammer -12
Flip-Kamera -13

La Das Bild sieht standardmäßig unscharf und gespiegelt aus. Wir müssen Passen Sie einige Parameter für den korrekten Betrieb an.

Um das Bild horizontal und vertikal zu spiegeln, müssen wir auf die Symbole klicken „Horizontaler Flip“ und „Vertikaler Flip“ Lassen Sie sie aktiviert.

Passen Sie den Fokus der WLAN-Kamera an

Jetzt müssen wir manuellen Fokus einstellen. Dafür müssen wir Drehen Sie das Objektiv (gelb schattiertes Stück im Bild) Halten Sie die Kamera am rosa Stück. Sie sollten die Kamera nicht am Kabel festhalten. Je nach Drehrichtung der Fokus:

  • Im Uhrzeigersinn drehen = Am weitesten
  • Drehung gegen den Uhrzeigersinn = Am nächsten

Es Es ist wichtig, es richtig eingestellt zu lassen aus der Ferne auf das Sie das Folio, den Computerbildschirm oder die Umgebung konzentrieren möchten.

Schritt 3.6 – Mikrofon

Ton aktivieren -14
HD-WLAN-Spionagekamera-Mikrofon

Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol um den vom Mikrofon der Kamera aufgenommenen Ton anzuhören. Denken Sie daran, die Lautstärke Ihres Mobiltelefons zu erhöhen und den Silent-Modus entfernen und starten Sie die App neu.

Schritt 3.7 - WLAN-Verbindung

WLAN-Konfiguration -18
WLAN-Liste -19
WLAN-Passwort -20

Öffnen Sie den Hauptbildschirm und klicken Sie auf «Wlan einstellungen«. Nächste, Wählen Sie in der Liste das WLAN vom Router oder vom Mobiltelefon erstellt aus (Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit Ihrem Mobiltelefon ein Wi-Fi-Netzwerk erstellen, oder das gewünschte Wi-Fi-Netzwerk nicht angezeigt wird, lesen Sie den Abschnitt zu häufigen Problemen auf dieser Seite.) und denken Sie daran, dass es sich um ein 2.4-GHz-WLAN handeln muss.

Geben Sie das Passwort für das WLAN-Netzwerk des Routers ein und klicken Sie auf „Einstellungen“.. In diesem Schritt unser Mobiltelefon, das noch mit dem WLAN der Kamera verbunden ist (CAMAxxxxxx), teilt es der Kamera das Wi-Fi-Netzwerk mit, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll.

Dann schaltet die Kamera WLAN aus (CAMAxxxxxx) und es stellt eine Verbindung zu dem Wi-Fi-Netzwerk her, das wir ihm in diesem Schritt mitgeteilt haben Unser Mobiltelefon sollte sich automatisch wieder mit dem Internet verbinden (WLAN mit Internet oder mobilen Daten), um zu überprüfen, ob die Kamera richtig eingerichtet wurde.

WLAN verbinden -21
WLAN-Fehler -23
WLAN-Verbindung -24

Ein Timer startet und wir müssen warten, bis es fertig ist oder die Meldung „Nächster Schritt“ erscheint.

Wenn die Meldung „Die Kameraeinrichtung ist fehlgeschlagen. Bitte richten Sie sie erneut ein«, sehen Sie sich die häufigsten Probleme unten auf dieser Seite an.

Wenn "Nächster Schritt", das Die Kamera wurde korrekt konfiguriert und die Die blaue LED an der Kamera leuchtet dauerhaft ohne zu blinzeln.

Schritt 3.8 – Kamera-UID und Passwort

Nach Abschluss dieses Schritts wird die Kamera konfiguriertEs ist nicht erforderlich, es erneut zu konfigurieren, wenn wir das Wi-Fi-Netzwerk nicht ändern. Sobald wir die Kamera einschalten, verbindet sie sich mit dem von uns angegebenen Wi-Fi-Netzwerk und beginnt mit der Live-Übertragung von überall auf der Welt mit Internetanschluss.
Name und Passwort -25
Online-Kamera -26

Nach einem Klick auf «Nächster Schritt" kann Geben Sie den Namen der Kamera an oder belassen Sie die Standardeinstellung (Kamera) Und Legen Sie ein Kamerapasswort fest oder belassen Sie die Standardeinstellung (Administrator). Klicken Sie dann auf «Nächster Schritt«.

Die Kamera wird konfiguriert und wir können sie von überall auf der Welt mit Internet betrachten, Erinnerung, dass Die Kamera muss sich immer in der Nähe des Wi-Fi-Netzwerks befinden mit dem es sich verbindet.

Auf dem Hauptbildschirm erscheint «Online“, wenn die Kamera eingeschaltet und verbunden ist zum Internet. Wir können auf das Bild klicken, um es anzuzeigen. Erinnere dich daran Die Bildstabilität hängt von der Qualität der Wi-Fi-Netzwerkverbindung ab an dem die Kamera angeschlossen ist und die mobile Internetverbindung von dem aus wir die Kamera sehen. Es ist normal, dass es zu einigen Schnitten kommt weil die Bildqualität Vorrang vor der Fließfähigkeit hat.

Schritt 3.9 – Kamerazugriff freigeben

Kamera teilen -27
QR-Share-Kamera und UID -28 (1)
Um den Kamerazugriff freizugeben Klicken Sie im Hauptbildschirm auf das Konfigurationssymbol eines Zahnrades und in «Teilen".Er Der generierte QR enthält die UID oder den eindeutigen Identifikator von unserer Kamera. Muss Speichern Sie es und geben Sie es zusammen mit dem Kamerapasswort weiter die im vorherigen Schritt festgelegt wurde.
+-Taste
QR-Kamera hinzufügen -29
Geben Sie das Passwort -30 an

Die andere Person, der wir den QR-Code und das Kamerapasswort mitgeteilt haben, Während wir die Kamera eingeschaltet lassen, muss Installieren Sie die Anwendung, öffnen Sie sie und erteilen Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

Auf dem Hauptbildschirm der Anwendung:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke.
  2. Auswählen "Kameras manuell hinzufügen«.
  3. Scannen Sie den QR-Code.
  4. Geben Sie die an Kamerapasswort.
  5. Klicke auf "Nächster Schritt«.

Die Kamera wird konfiguriert und Wir können es sehen, indem wir auf das Bild der Kamera klicken auf dem Hauptbildschirm der App.

Schritt 3.10 – Anzeigeoptionen

Funktionen der WLAN-Spionagekamera
  1. Bewegungswarnungen
  2. klingen
  3. Bilderfassung
  4. Video
  5. Vollbild
  6. Auflösungseinstellung
  7. Bild horizontal spiegeln
  8. Bild vertikal spiegeln
  9. Blaue LED ein/aus
  10. Nachtsicht
  11. Fortpflanzung
  12. Batterie Level
  13. Einstellungen
  14. Datum (und Uhrzeit

Schritt 3.11 – Knöpfe und Befestigungsteile

⚠  AUFMERKSAMKEIT - Es ist sehr wichtig, das Kamerakabel nicht übermäßig zu knicken.. Dadurch werden die Verbindungen unterbrochen und das Video-Streaming gestoppt.
Spionagekamera verstecken

Heu Mehrere Möglichkeiten, die Kamera zu verstecken in der Kleidung. Das häufigste ist am Ärmel, auf einem Sweatshirt, Pullover oder Shirt oder am Hals in einem Knopf versteckt.

Merken Sie können eine Geste ausführen, um das Papier oder den Computerbildschirm anzuzeigen und dass die andere Person, die aus der Ferne auf die Kamera blickt mach ein Bildschirmfoto sodass es nicht notwendig ist, die Geste über einen längeren Zeitraum beizubehalten.

Verstecktes Stück in der Kleidung für Wifi-Kamera von Prüfungen
In der Kleidung versteckte WLAN-Spionagekamera für Prüfungen PingaOculto 4

Das Set enthält ein Kleidungsstückbefestigungsstück, das an das Kleidungsstück genäht werden muss.

Auf dem Kleidungsstück oder Accessoire Wir müssen ein kleines Loch machen wo sich das Objektiv befindet Die besten Seiten sind in der Regel am Ärmel, am Hals oder auf der Brust.

Es ist sehr wichtig Durchstechen Sie das Kamerakabel beim Nähen NICHT, da es sonst beschädigt wird und die Garantie erlischt.

Wenn Sie nicht wissen, wie man es näht Sie können auf YouTube nach einem Tutorial suchen, wie man einen 4-Loch-Knopf näht. Verwenden Sie einen Faden in der Farbe des Kleidungsstücks damit es versteckt ist.

Tasten und Befestigungsteile WLAN-Spionagekamera
Kamera- und Tasteneinstellung

Die Knöpfe Im Lieferumfang enthalten, kann mit auf die Kamera geklebt werden doppelseitiges Klebeband, mit Klebstoff oder ähnlich mit dem Befestigungsstück vernäht.

Es ist sehr wichtig Durchstechen Sie das Kamerakabel beim Nähen NICHT, da es sonst beschädigt wird und die Garantie erlischt.

Wenn Sie nicht wissen, wie man es näht Sie können auf YouTube nach einem Tutorial suchen, wie man einen 4-Loch-Knopf näht. Verwenden Sie einen Faden in der Farbe des Kleidungsstücks damit es versteckt ist.

Schritt 3.12 – Ausschalten, Laden und Zurücksetzen

Ausschalten, Zurücksetzen und WLAN-Spionagekamera

Um es auszuschalten, Halten Sie die EIN/AUS-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt bis das blaue Licht erlischt.

Laden Sie die Kamera nur mit dem mitgelieferten Ladekabel und Ladestecker auf oder mit einem Ladegerät von maximal 5 V und 1 A, um eine Beschädigung des Akkus zu vermeiden. Das Modul gibt während des Ladevorgangs ein rotes Licht ab. Beim Aufladen erlischt das rote Licht automatisch. Die Ladezeit beträgt ca. 2-3 Stunden. Der Die Kamera kann während des Ladevorgangs verwendet werden, dies wird jedoch nicht empfohlen weil es die Batterielebensdauer verkürzt.

zu Kamera zurücksetzen Von der Fabrik müssen Sie zuerst Halten Sie die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt während die Kamera eingeschaltet ist und warten Sie dann mindestens 30 Sekunden.

Schritt 4 – Anleitung für die 4K-WLAN-Spionagekamera

Biegen Sie das Kamerakabel nicht

⚠Es sehr wichtig Biegen Sie das Kamerakabel niemals um mehr als 90 Grad nicht verdrehen, sonst Die internen Anschlüsse werden beschädigt, was zu einem Ausfall des Bildschirms führt. Ziehen Sie nicht stark am Kabel der Kamera oder lassen Sie sie hängen.

4K-Fernuntersuchungskamera mit Ohrhörern

La Die Kamera kann auf verschiedene Arten funktionieren Wege:

  • Lokale: Wir müssen eine microSD-Karte in die Kamera einlegen. Wenn die Kamera eingeschaltet ist, zeichnet sie automatisch Video und Audio mit dem eingebauten Mikrofon auf, bis sie ausgeschaltet wird.
  • Fernbedienung mit WLAN- Die Kamera verbindet sich mit dem Wi-Fi-Netzwerk eines Routers oder dem von einem Mobiltelefon erstellten Wi-Fi-Netzwerk mit mobilen Daten, um sie per Fernzugriff über das Internet überall auf der Welt zu übertragen (in diesem Modus ist keine microSD erforderlich).

Wählen Sie den Verwendungsmodus aus

Schritt 5 - Lokaler Modus

Schritt 5.1 - microSD-Einführung

Versteckte Spionagekamera WIfi microSD

Um die Kamera für lokale Aufnahmen zu verwenden, müssen Sie nur dies tun microSD-Karte einlegen (maximale Größe 128 GB und FAT32-Format) bevor Sie die Kamera einschalten. dann Halten Sie die ON-Taste 5 Sekunden lang gedrückt und die Kamera beginnt mit der Aufnahme (Wenn es sich nicht einschalten lässt, laden Sie es auf mit dem mitgelieferten Kabel und Ladegerät für mindestens 1 Stunde). Es wird empfohlen, vor der Verwendung einen Test durchzuführen, um die korrekte Aufzeichnung zu überprüfen und die freie Größe auf der Karte zu überprüfen.

Es ist bequem Laden Sie die App herunter (Links im nächsten Schritt) und Stellen Sie eine Verbindung zum WLAN-Netzwerk her, das von der Kamera „HW-xxxx“ erstellt wurde um es einzurichten und seinen Fokus anzupassen.

zu schalte es ausHalten Sie die EIN/AUS-Taste 5 Sekunden lang gedrückt, bis die blaue LED erlischt.

Schritt 6 - Remote-Modus

Schritt 6.1 – Anwendung herunterladen

Laden Sie die HDCameraPro-App herunter auf Ihrem Mobiltelefon, indem Sie je nach Modell Ihres Geräts auf das Android- oder App Store-Symbol (iPhone) klicken. 

Schritt 6.2 – Anwendungsberechtigungen

5- Antragserlaubnis 1
6- Antragserlaubnis 2

Wenn Sie die App zum ersten Mal öffnen Erlauben Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

⚠ Es ist wichtig, dass die Anwendung über alle erforderlichen Berechtigungen verfügt

Schritt 6.3 – Einschalten der Kamera und der Statusleuchten

⚠ ACHTUNG - Es ist normal, dass sich die Kamera bei Gebrauch erwärmt.
Schalten Sie die WLAN-Spionagekamera ein

Drücken Sie einmal die EIN/AUS-Taste. Wenn es sich nicht einschalten lässt, lassen Sie es aufladen für mindestens 1 Stunde.

El Die blaue LED leuchtet auf und dann beginnt die grüne LED zu blinken*.

*Wenn das grüne Licht nicht blinkt, ist eine Konfiguration nicht möglich. Um die Kamera ggf. zurückzusetzen, müssen wir den Reset-Clip bei eingeschalteter Kamera 5 Sekunden lang einführen. Warten Sie dann 15 Sekunden, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Statusleuchten 4K-WLAN-Spionagekamera

Die Kamera hat eine blaues, grünes und rotes Licht um das anzuzeigen Kamerastatus:

  • Zuerst leuchtet blau, dann blinkt grün: Kamera an, WLAN HW-xxxx aktiv und bereit dazu Konfiguration oder Verbindungs-AP/WLAN-Modus.
  • Ständig grünes Licht: Handy, Mobiltelefon mit dem WLAN-Netzwerk HW-xxxx verbunden für Konfiguration oder Anzeige im AP/Wifi-Modus.
  • Blinkendes blaues und grünes Licht: Die Kamera sucht nach dem WLAN-Netzwerk, für das sie konfiguriert wurde e Versuche zu verbinden.
  • Stetiges blaues und grünes Licht: Kamera konfiguriert und mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden vom Router oder vom Mobiltelefon erstellt.
  • Rotes Dauerlicht: Laden. Es schaltet sich aus, wenn die Ladung 100 % beträgt.

Schritt 6.4 – WLAN-Kameraverbindung

7- WLAN-Kameraverbindung

Öffnen Sie die WLAN-Einstellungen Ihres Mobiltelefons y mit dem verbinden WiFi-Netzwerk HW-xxxx.

Wenn eine Warnung angezeigt wird Wenn Sie die WLAN-Verbindung aufrechterhalten möchten, auch wenn Sie kein Internet haben, klicken Sie auf Verbindung aufrechterhalten.

Schritt 6.5 – AP-Modus und Fokuseinstellung der Kameraansicht

8- Hauptanwendungsbildschirm
9- Kamera-AP-Modus anzeigen

Wenn wir uns erfolgreich mit dem WLAN der Kamera mit Namen verbunden haben HW-xxxx Wenn wir die Anwendung öffnen, erscheint das Kamerasymbol verbunden über WLAN-Modus/AP-Modus (Wenn es nicht angezeigt wird, deaktivieren Sie vorübergehend die mobilen Daten, um die WLAN-Verbindung zu erzwingen, und starten Sie die App neu). Diesen Weg ermöglicht Stellen Sie eine Verbindung über das von der Kamera erzeugte WLAN her, das eine Reichweite von 10 Metern hat.

zu Sehen Sie, wie die Kamera auf die Bildmitte klickt. Das grüne Licht leuchtet dauerhaft, ohne zu blinken.

Passen Sie den Fokus der WLAN-Kamera an

Jetzt müssen wir manuellen Fokus einstellen. Dafür müssen wir Drehen Sie das Objektiv (gelb schattiertes Stück im Bild) Halten Sie die Kamera am rosa Stück. Sie sollten die Kamera nicht am Kabel festhalten. Je nach Drehrichtung der Fokus:

  • Im Uhrzeigersinn drehen = Am weitesten
  • Drehung gegen den Uhrzeigersinn = Am nächsten

Es Es ist wichtig, es richtig eingestellt zu lassen aus der Ferne auf das Sie das Folio, den Computerbildschirm oder die Umgebung konzentrieren möchten.

Schritt 6.6 – Mikrofon

9.5 Mikrofonkamera
HD-WLAN-Spionagekamera-Mikrofon

Klicken Sie auf das Lautsprechersymbol um den vom Mikrofon der Kamera aufgenommenen Ton anzuhören. Denken Sie daran, die Lautstärke Ihres Mobiltelefons zu erhöhen und den Silent-Modus entfernen zuhören.

Schritt 6.7 – WLAN-Verbindung zum Router

10- Drücken Sie +
11- Ausrüstungs-AP
12- Beginnen Sie mit der Verbindung

Öffnen Sie den Hauptbildschirm y Klicken Sie auf das +-Symbol in der oberen rechten Ecke.

Dann Wählen Sie „Geräte-AP-Verteilungsnetzwerk“.

Klicke auf "Starten» Verbinden" und dann "Weiter«.

⚠ Wenn „Gerät nicht gefunden“ angezeigt wird, ist unser Mobiltelefon nicht mit dem WLAN (HW-xxxx) der Kamera verbunden oder es muss eine Genehmigung in der App erteilt werden.

14- Liste der WLAN-Netzwerke
15- WLAN-Netzwerkpasswort und WLAN konfigurieren
16- Sicher

Klicken Sie dann auf «Inspiration»Und Wählen Sie aus der Liste das WLAN-Netzwerk des Routers oder das von einem Mobiltelefon erstellte Netzwerk aus (Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit Ihrem Mobiltelefon ein WLAN-Netzwerk erstellen, oder das gewünschte WLAN-Netzwerk nicht angezeigt wird, konsultieren Sie den Abschnitt über häufige Probleme auf dieser Seite) und denken Sie daran, dass es sich um 2.4-GHz-WLAN handeln muss.

Geben Sie das Passwort für das WLAN-Netzwerk des Routers ein und klicken Sie auf „WLAN konfigurieren“. und dann in "Sicher". In diesem Schritt unser Mobiltelefon, das noch mit dem WLAN der Kamera verbunden ist (HW-xxxx), teilt es der Kamera das Wi-Fi-Netzwerk mit, mit dem eine Verbindung hergestellt werden soll.

Dann schaltet die Kamera WLAN aus (HW-xxxxund es stellt eine Verbindung zu dem Wi-Fi-Netzwerk her, das wir ihm in diesem Schritt mitgeteilt haben Unser Mobiltelefon sollte sich automatisch wieder mit dem Internet verbinden (WLAN mit Internet oder mobilen Daten), um zu überprüfen, ob die Kamera richtig eingerichtet wurde.

17- Zeitgeber
18- Mit WLAN verbundene Kamera und Ansicht

 

Ein Timer startet und wir müssen Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist oder der Hauptanwendungsbildschirm angezeigt wird.

Wenn "Konfigurationsfehler«, überprüfen Sie die häufigen Probleme auf dieser Seite.

Wenn der Die Kameralichter leuchten durchgehend grün und blau, ohne zu blinken und der Hauptbildschirm der App erscheintwurde gewesen richtig konfiguriert.

Schritt 6.8 – Passwort

Nach Abschluss dieses Schritts wird die Kamera konfiguriertEs ist nicht erforderlich, es erneut zu konfigurieren, wenn wir das Wi-Fi-Netzwerk nicht ändern. Sobald wir die Kamera einschalten, verbindet sie sich mit dem von uns angegebenen Wi-Fi-Netzwerk und beginnt mit der Live-Übertragung von überall auf der Welt mit Internetanschluss.
19- Hinweis Passwort festlegen
20- Passwort eingeben und bestätigen
21-Siehe P2P-Kamera

Auf der ersten Anzeige muss zweimal ein Passwort für die Kamera eingegeben werden in einem Popup-Fenster, das angezeigt wird. Das Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein. nachdem ich es geschrieben habe Klicken Sie auf „Sicher“.

Die Kamera wird konfiguriert und wir können sie von überall auf der Welt mit Internet (P2P-Modus) betrachten., Erinnerung, dass Die Kamera muss sich immer in der Nähe des Wi-Fi-Netzwerks befinden mit dem es sich verbindet.

Merken Die Bildstabilität hängt von der Qualität der Wi-Fi-Netzwerkverbindung ab an dem die Kamera angeschlossen ist und die mobile Internetverbindung von dem aus wir die Kamera sehen.

Schritt 6.9 – Kamerazugriff freigeben

24- Kamera teilen
25- QR-Code

Klicken Sie im Hauptbildschirm der App auf Symbol teilen und dann in «Speichern Sie den QR-Code auf Ihrem Telefon«. Der QR-Code wurde in der mobilen Galerie gespeichert.

El Der generierte QR enthält die UID oder den eindeutigen Identifikator von unserer Kamera. Muss Speichern Sie es und geben Sie es zusammen mit dem Kamerapasswort weiter die im vorherigen Schritt festgelegt wurde.

10- Drücken Sie +
26- QR-Sharing
27- QR-Scan oder Galerie
28- Passwort eingeben und bestätigen

Die andere Person, der wir den QR-Code und das Kamerapasswort mitgeteilt haben, Während wir die Kamera eingeschaltet lassen, muss Installieren Sie die Anwendung, öffnen Sie sie und erteilen Sie alle erforderlichen Berechtigungen.

Auf dem Hauptbildschirm der Anwendung:

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche + in der oberen rechten Ecke.
  2. Auswählen "Mobiltelefon scannt QR-Code…«.
  3. Scannen Sie den QR-Code.
  4. Geben Sie die an Kamerapasswort.
  5. Klicke auf "Sicher«.

Die Kamera wird konfiguriert und Wir können es sehen, indem wir auf das Bild der Kamera klicken auf dem Hauptbildschirm der App.

Schritt 6.10 – Anzeigeoptionen der Kamera

Verfügt über Wifi Spy Camera Pro
  1. Play / Pause
  2. klingen
  3. Auflösungseinstellung
  4. Nachtsicht (Ein/Aus/Auto)
  5. Vollbild
  6. Bilderfassung
  7. Video
  8. Galerie
  9. Bewegungswarnungen
  10. Pinganillo-Sund
  11. Lichter ein/aus
  12. Bild vertikal spiegeln
  13. Bild horizontal spiegeln
  14. Batterie Level
  15. Verbindungsmodus
  16. Verbindungsqualität, Signalqualität, Frames pro Sekunde
  17. Kammername
  18. Einstellungen

Schritt 6.11 – Knöpfe und Befestigungsteile

⚠  AUFMERKSAMKEIT - Es ist sehr wichtig, das Kamerakabel nicht übermäßig zu knicken.. Dadurch werden die Verbindungen unterbrochen und das Video-Streaming gestoppt.
Spionagekamera verstecken

Heu Mehrere Möglichkeiten, die Kamera zu verstecken in der Kleidung. Das häufigste ist am Ärmel, auf einem Sweatshirt, Pullover oder Shirt oder am Hals in einem Knopf versteckt.

Merken Sie können eine Geste ausführen, um das Papier oder den Computerbildschirm anzuzeigen und dass die andere Person, die aus der Ferne auf die Kamera blickt mach ein Bildschirmfoto sodass es nicht notwendig ist, die Geste über einen längeren Zeitraum beizubehalten.

Verstecktes Stück in der Kleidung für Wifi-Kamera von Prüfungen
In der Kleidung versteckte WLAN-Spionagekamera für Prüfungen PingaOculto 4

Das Set enthält ein Kleidungsstückbefestigungsstück, das an das Kleidungsstück genäht werden muss.

Auf dem Kleidungsstück oder Accessoire Wir müssen ein kleines Loch machen wo sich das Objektiv befindet Die besten Seiten sind in der Regel am Ärmel, am Hals oder auf der Brust.

Es ist sehr wichtig Durchstechen Sie das Kamerakabel beim Nähen NICHT, da es sonst beschädigt wird und die Garantie erlischt.

Wenn Sie nicht wissen, wie man es näht Sie können auf YouTube nach einem Tutorial suchen, wie man einen 4-Loch-Knopf näht. Verwenden Sie einen Faden in der Farbe des Kleidungsstücks damit es versteckt ist.

Tasten und Befestigungsteile WLAN-Spionagekamera
Kamera- und Tasteneinstellung

Die Knöpfe Im Lieferumfang enthalten, kann mit auf die Kamera geklebt werden doppelseitiges Klebeband, mit Klebstoff oder ähnlich mit dem Befestigungsstück vernäht.

Es ist sehr wichtig Durchstechen Sie das Kamerakabel beim Nähen NICHT, da es sonst beschädigt wird und die Garantie erlischt.

Wenn Sie nicht wissen, wie man es näht Sie können auf YouTube nach einem Tutorial suchen, wie man einen 4-Loch-Knopf näht. Verwenden Sie einen Faden in der Farbe des Kleidungsstücks damit es versteckt ist.

Schritt 6.12 – Ausschalten, Laden und Zurücksetzen

Ausschalten, Zurücksetzen und WLAN-Spionagekamera

Um es auszuschalten, Halten Sie die EIN/AUS-Taste mindestens 3 Sekunden lang gedrückt bis das blaue Licht erlischt.

Laden Sie die Kamera nur mit dem mitgelieferten Ladekabel und Ladestecker auf oder mit einem Ladegerät von maximal 5 V und 1 A, um eine Beschädigung des Akkus zu vermeiden. Das Modul gibt während des Ladevorgangs ein rotes Licht ab. Beim Aufladen erlischt das rote Licht automatisch. Die Ladezeit beträgt ca. 2-3 Stunden. Der Die Kamera kann während des Ladevorgangs verwendet werden, dies wird jedoch nicht empfohlen weil dadurch die Nutzungsdauer und damit die Lebensdauer der Batterie verkürzt wird.

zu Kamera zurücksetzen Von der Fabrik müssen Sie zuerst Halten Sie die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt während die Kamera eingeschaltet ist und warten Sie dann mindestens 30 Sekunden.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! 😉

Häufige Probleme

Spionagekameras können komplexe Produkte sein bei deren Inbetriebnahme. Überprüf den Häufige Probleme mit WLAN-Spionagekameras.

1 – Lässt sich nicht einschalten oder lädt nicht

⚠ AUFMERKSAMKEIT - Es ist sehr wichtig, dass Sie die Kamera mit einem Ladegerät mit maximal 1.0 A bei 5 V aufladen. Wenn Sie es mit einer höheren Leistung tun, wird es nicht aufgeladen.
Ausschalten, Zurücksetzen und WLAN-Spionagekamera

Wenn sich die WLAN-Spionagekamera versteckt lässt sich nicht einschalten oder lädt nicht, überprüfen:

  • Wir mit dem Kabel und Ladegerät im Lieferumfang enthaltenoder ein Ladegerät bis 1,0 A und 5 V.
  • Wir haben Lassen Sie die Kamera mindestens 1 Stunde lang aufgeladen. es ist Es muss vor der ersten Verwendung aufgeladen werden..
  • La Die Kamera ist während des Ladevorgangs ausgeschaltet. Die Kamera kann auch dann eingeschaltet sein, wenn keine Lichter eingeschaltet sind weil das Anzeigelampensymbol (Schritt 3.10 oder 6.11 der Anleitung). Das merkt man meist Es ist eingeschaltet, wenn es heiß wird. Um es auszuschalten, halten Sie die Ein-/Aus-Taste etwa 5 Sekunden lang gedrückt. Du kannst auch Mach es an (Die blaue LED leuchtet 1 Sekunde lang auf und erlischt dann), Warten Sie mindestens 10 Sekunden und halten Sie die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt um es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und Die Kontrollleuchten leuchten wieder auf. Anschließend muss die Kamera erneut konfiguriert werden.
  • Wir haben nicht lange genug darauf gewartet, dass es geladen wird. Wenn es an die Last angeschlossen ist und Versuchen Sie zu Beginn des Ladevorgangs, das Gerät einzuschalten. Möglicherweise lässt es sich nicht einschalten oder die Kamera friert ein (Wenn es sich nicht ausschaltet und nicht reagiert, lassen Sie es entladen und laden Sie es dann 1 Stunde lang auf). Warten Sie mindestens 1 Stunde, bis die Kamera aufgeladen ist Stellen Sie sicher, dass es aufgeladen ist, bevor Sie es einschalten.

2 - Es schaltet sich ein, schaltet sich aber sofort wieder aus

Funktionen der WLAN-Spionagekamera
Verfügt über Wifi Spy Camera Pro

Wenn die Die Kamera schaltet blaues Licht ein und schaltet sich dann aus, ohne dass Licht zu sehen ist, es liegt daran, dass du es getan hast Sie haben versehentlich das Symbol der Kontrollleuchte gedrückt (Symbol 9 in der JXL Cam-App oder 11 in HDCameraPro), wodurch die Statusleuchten für mehr Diskretion ausgeschaltet werden. Normalerweise merkt man das Es ist eingeschaltet, wenn es heiß wird. Um es zu lösen erste Laden Sie es bei Bedarf auf und schalten Sie es ein (Die blaue LED leuchtet 1 Sekunde lang auf und erlischt dann), Warten Sie mindestens 10 Sekunden und halten Sie die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt, um die Werkseinstellungen zurückzusetzen y Die Kontrollleuchten leuchten wieder auf. Anschließend muss die Kamera erneut konfiguriert werden.

3 – Das Wi-Fi-Netzwerk der Kamera wird nicht angezeigt

WLAN verbinden -9-1
7- WLAN-Kameraverbindung

Si erscheint nicht WiFi-Netzwerk CAMAxxxxxxxx (HD-Version) oder das WLAN-Netzwerk HW-xxxx (4K-Version) kann dies mehrere Gründe haben:

  • La Die Kamera ist fast leer. In diesem Fall wird ein Energiesparmodus aktiviert Deaktivieren Sie das von der Kamera erstellte WLAN-Netzwerk. Sie müssen die Kamera ausschalten, indem Sie die EIN/AUS-Taste 5 Sekunden lang gedrückt halten Lassen Sie es mindestens 1 Stunde lang aufladen. Wenn wir es nicht ausschalten können, müssen Sie zunächst auf den Download warten und es dann mindestens 1 Stunde lang aufladen.
  • La Kamera ist konfiguriert oder teilweise konfiguriert. Der Wenn die Kamera für die Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk konfiguriert ist, schaltet sie Ihr WLAN-Netzwerk aus. das ist völlig normal. Eine nicht richtig konfiguriert wurde oder wir es neu konfigurieren möchten, ist ein Schritt erforderlich Werksreset. Dazu müssen Sie die Kamera einschalten, mindestens 10 Sekunden warten und die Reset-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt halten. Warten Sie mindestens 20 Sekunden und die Kamera blinkt schnell blau (HD-Version) oder grün (4K-Version) und wir können eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen.
  • La Die Kamera ist ausgeschaltet oder mehr als 10 Meter vom Mobiltelefon entfernt in dem wir nach dem WLAN-Netzwerk der Kamera suchen. Erinnere dich daran Das von der Kamera erstellte Wi-Fi-Netzwerk wird nur zum Betrachten der Kamera aus einer maximalen Entfernung von 10 Metern verwendet oder um die Kamera zu konfigurieren sodass es eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellt und das Video über das Internet an einen beliebigen Ort aus der Ferne überträgt.

4 - Ich weiß nicht, wie ich mit meinem Mobiltelefon ein Wi-Fi-Netzwerk erstellen kann

Wi-Fi-Freigabe

Je nach Mobilmodell variiert die Art und Weise, wie ein Wi-Fi-Netzwerk erstellt wird. Es wird empfohlen, bei Google nach dem Mobilmodell + gemeinsam genutztem WLAN zu suchen um die genauen Schritte zu finden.

Es Es ist wichtig, dass das erstellte Wi-Fi-Netzwerk vom Typ 2,4 GHz ist, dafür müssen wir:

  • Wenn Sie das Wi-Fi-Netzwerk mit einem erstellen iPhone, aktivieren Sie die Option Maximieren Sie die Kompatibilität in den Einstellungen „Persönlicher Hotspot“..
  • Wenn Sie verwenden Suchen Sie unter Android unter Einstellungen > WLAN-Zone nach einer Einstellung, die den Netzwerktyp, die Kompatibilität oder Ähnliches angibt und aktivieren Sie es oder ändern Sie den Netzwerktyp auf 2,4 GHz.

Es wird empfohlen, diese Konfiguration zu überprüfen Eliminierung automatischer Verbindungsabbrüche bei Nichtgebrauch oder aktiviertem Energiesparmodus auf dem Telefon und allgemeine Einstellungen, die dazu führen können, dass das erstellte WLAN-Netzwerk deaktiviert wird.

5 – Mein WLAN-Netzwerk erscheint nicht in der Liste der App

WLAN-Passwort -20
14- Liste der WLAN-Netzwerke

Wenn die Das Wi-Fi-Netzwerk, mit dem die Kamera eine Verbindung herstellen soll, wird nicht angezeigt in der Liste prüfen:

  • La WLAN-Netzwerk befindet sich in der Nähe der Kamera.
  • La erstelltes WLAN-Netzwerk, im Falle der Erstellung durch ein Mobiltelefon, wird von einem anderen Mobiltelefon erstellt als dem, das wir zur Konfiguration verwenden die Kamera mit der App. Das Handy Es fungiert als Router, erstellt ein Wi-Fi-Netzwerk und bleibt immer in der Nähe der Kamera. Sie müssen die App nicht installiert haben.. Wir müssen die Schritte befolgen, um die Kamera von einem anderen Mobiltelefon aus zu konfigurieren als dem, das als Router fungiert.
  • La Das WLAN-Netzwerk ist 2,4 GHz (Dies hat nichts mit der Art der 4G- oder 5G-Verbindung des Mobiltelefons zu tun). Wenn das Wi-Fi-Netzwerk mit einem anderen Mobiltelefon erstellt wurde, ist es wichtig zu prüfen, ob es eins ist iPhone, bei dem in „Persönlicher Hotspot“ die Option „Kompatibilität maximieren“ aktiviert ist, wenn verfügbar. Wenn das Wi-Fi-Netzwerk mit einem Mobiltelefon erstellt wurde Android, überprüfen Sie in den Einstellungen, ob der Netzwerktyp auf 2,4 GHz geändert wurde. Wenn das Netzwerk ein Router ist oder Wenn Sie einen tragbaren WLAN-Router benötigen, lesen Sie die Anweisungen um den WLAN-Typ von 5 GHz auf 2.4 GHz zu ändern oder zurückzusetzen.
  • La WLAN-Netzwerk wird auf anderen Geräten angezeigt.
  • Wir haben Klicken Sie auf „Aktualisieren“ oder auf das Anwendungsaktualisierungssymbol.

6 – Die Kamera stellt keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk her

WLAN-Fehler -23
17- Zeitgeber

wenn Beim Konfigurieren der Kameraverbindung zum Wi-Fi-Netzwerk tritt ein Fehler auf von einem Telefon oder Router erstellt wurde, kann dies folgende Gründe haben:

  • La Das in der Anwendung angegebene WLAN-Netzwerkkennwort enthält falsche oder seltsame Zeichen.
  • La Das WLAN-Netzwerk ist zu weit entfernt der Kamera.
  • La Die Kamera ist fast leer.
  • El Mobiltelefon, von dem aus die Kamera konfiguriert wird (in dem der Fehler aufgetreten ist), nachdem Sie der Kamera mitgeteilt haben, zu welchem ​​WLAN sie eine Verbindung herstellen und die Verbindung zum WLAN-Netzwerk trennen soll CAMAxxxxxx (HD-Version) oder HW-xxxx (4K-Version) hat keine Internetverbindung (von einem anderen Wi-Fi-Netzwerk oder mobilen Daten). In diesem Schritt muss das Mobiltelefon die Internetverbindung wiederherstellen, um nach dem Kameranetzwerk zu suchen und die Konfiguration erfolgreich abzuschließen. Dies geschieht normalerweise, wenn mobile Daten aktiviert sind. Wenn wir sie deaktiviert haben, um die WLAN-Verbindung zu erzwingen, ist es wichtig, sie wieder zu aktivieren, wenn das Mobiltelefon die Verbindung zum WLAN der Kamera trennt.
  • La Das WLAN-Netzwerk ist nicht 2,4 GHz (siehe Punkt 5 bei häufigen Problemen).

Wenn dieser Fehler auftritt, Die Kamera wird falsch oder teilweise konfiguriert und dies ist erforderlich, mit eingeschalteter Kamera, Halten Sie die Reset-Taste mindestens 5 Sekunden lang gedrückt und Befolgen Sie die Konfigurationsschritte erneut.

7 – Ich kann das Bild nicht sehen, wenn ich mich von der Kamera entferne

4K-Fernuntersuchungskamera mit Ohrhörern

Si Ich kann die Kamera nicht sehen, wenn du weggehst, kann zwei Gründe haben:

  • Nein Sie haben die Einrichtung der Kamera abgeschlossen. Wenn Sie mit WLAN verbunden sind CAMAxxxxxxx (HD-Version) oder HW-xxxx (4K-Version) können Sie die Kamera in der App sehen, sind aber über den WLAN-Modus/AP-Modus verbunden. Dieser Modus ist nur in einem Umkreis von 10 Metern um die Kamera herum sichtbar. Es ist notwendig, die Konfiguration in Schritt 3.7 (HD-Version) oder 6.7 (4K-Version) fortzusetzen, damit die Kamera eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk mit Internet herstellen und das Bild aus der Ferne in jeden Teil der Welt übertragen kann.
  • La WLAN-Netzwerk, mit dem die Kamera verbunden ist (entweder das WLAN-Netzwerk eines Routers oder von einem Mobiltelefon erstellt) deaktiviert ist oder sich außerhalb der Reichweite der Kamera befindet.

Wenn Sie die Kamera neu konfigurieren müssen, müssen Sie sie auf die Werkseinstellungen zurücksetzen Halten Sie die Reset-Taste 5 Sekunden lang gedrückt während die Kamera eingeschaltet ist.

8 – Das Bild wirkt nicht flüssig oder von schlechter Qualität

Schlechte WLAN-Verbindung

Wenn die Das Bild erscheint in schlechter Qualität oder ist nicht flüssig, es ist höchstwahrscheinlich ein Schlechtes Verbindungsproblem des WLAN-Netzwerks, mit dem wir die Kamera verbunden haben. Für Überprüfen Sie es. Wir müssen versuchen, ein anderes Gerät anzuschließen B. einen Computer oder ein anderes Telefon, mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbinden und bei Google suchen: „Geschwindigkeitstest“. Wenn die Die Upload- und Download-Ergebnisse betragen höchstens 5–10 MB/s. Wir sollten ein anderes WLAN-Netzwerk mit besserer Qualität ausprobieren o Versuchen Sie es mit einer SIM-Karte mit besserer Abdeckung auf dem WLAN-Router Ihres Mobiltelefons/Laptops Dadurch wird das WLAN-Netzwerk erstellt.

Wenn die Das Bild sieht flüssig, aber nicht scharf aus. Überprüfen Sie den nächsten Punkt 9 von häufigen Problemen.

9 – Das Bild ist unscharf

Passen Sie den Fokus der WLAN-Kamera an

Wenn das Bild nicht scharf ist, müssen Sie es tun manuellen Fokus einstellen. Dafür ggehe zum Ziel (gelb schattierter Teil im Bild) Halten Sie die Kamera am rosafarbenen Teil (Wenn Sie zu viel drehen, geraten Sie aus dem Fokusbereich und es ist notwendig, in die andere Richtung zu drehen, um zum Fokusbereich zurückzukehren. Halten Sie die Kamera nicht am Kabel. Je nach Drehrichtung verschiebt sich der Fokus:

  • Im Uhrzeigersinn drehen = Am weitesten
  • Drehung gegen den Uhrzeigersinn = Am nächsten

Es Es ist wichtig, es richtig eingestellt zu lassen aus der Ferne auf das Sie das Folio, den Computerbildschirm oder die Umgebung konzentrieren möchten.

10 - Das Bild wird gespiegelt

Funktionen der WLAN-Spionagekamera
Verfügt über Wifi Spy Camera Pro

Wenn die Das Bild wird gespiegelt, Klick auf das Symbole 7 und 8 in der JXL Cam-App und Symbole 12 und 13 in der HDCameraPro-App.

Wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren! 😉

Sicherheit und Compliance

Unten ist angegeben wichtige Produktinformationen in Bezug auf die Sicherheit und Compliance die eine ordnungsgemäße und sichere Verwendung des Produkts gewährleisten:

⚠ DIE NICHTBEACHTUNG DIESER SICHERHEITSHINWEISE KANN ZU FEUER, ELEKTRISCHEN SCHLÄGEN ODER ANDEREN SCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN FÜHREN.

WARNUNG: Verwenden oder lagern Sie das Produkt nicht in der Nähe anderer elektronischer Geräte, da das Magnetfeld benachbarter elektrischer Geräte das Produkt ernsthaft beschädigen oder stören kann. Verwenden Sie dieses Produkt auch nicht, wenn Sie ein beeinträchtigtes Gehör haben, das beeinträchtigt sein könnte, wenn Sie Hörgeräte tragen oder wenn Sie einen Herzschrittmacher oder ein elektronisches medizinisches Gerät verwenden.

Zertifizierungs- und Warnprodukte PingaOculto

® PingaOculto. Alle Rechte vorbehalten.

Produktspezifikationen:

Modellname: HD/4K-WLAN-Spionagekamera

Modellnummer:CE-02-01/CE-02-02

Produkt-ID: 706212918439/706212918447

Produktbatterie: Integrierter Lithium-Ionen-Typ mit 500 mAh Kapazität

Betriebstemperatur: 0 bis 35 °C

Produktnutzen: Setzen Sie Ihr Gerät oder Ihren Adapter keinen Flüssigkeiten aus. Wenn Ihr Gerät oder Adapter nass wird, ziehen Sie vorsichtig alle Kabel ab, ohne dass Ihre Hände nass werden, und warten Sie, bis das Gerät und der Adapter vollständig getrocknet sind, bevor Sie sie wieder anschließen. Versuchen Sie nicht, Ihr Gerät oder Ihren Adapter mit einer externen Wärmequelle wie einer Mikrowelle oder einem Fön zu trocknen. Wenn das Gerät oder der Adapter beschädigt ist, verwenden Sie es sofort nicht mehr. Verwenden Sie nur das mitgelieferte Zubehör, um Ihr Gerät mit Strom zu versorgen. Um das Risiko eines Stromschlags zu vermeiden, berühren Sie das Gerät oder die daran angeschlossenen Kabel nicht während eines Gewitters. Die Kabel und/oder Adapter sind nur für den Innenbereich bestimmt.

Impressum: PingOc Now SL ist nicht verantwortlich für die betrügerische oder fehlerhafte Verwendung des Produkts aufgrund des mangelnden Verständnisses oder Lesens der Informationen in den Anweisungen und Vorsichtsmaßnahmen. Dieses Produkt ist kein Spielzeug und darf nicht entgegen den geltenden Gesetzen verwendet werden. Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns kontaktieren, bevor Sie das Produkt verwenden.

Für EU-Kunden: Por la präsente, PingaOcultoerklärt, dass der Typ der Funkanlage der Richtlinie 2014/53/EU entspricht.

Änderungen oder Modifikationen, die nicht ausdrücklich von der für die Einhaltung verantwortlichen Partei genehmigt wurden, können zum Erlöschen der Berechtigung des Benutzers zum Betrieb des Geräts führen. Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten für ein digitales Gerät der Klasse B gemäß Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Diese Grenzwerte sollen einen angemessenen Schutz vor schädlichen Störungen in einer Wohnanlage bieten.

FCC-Konformität: Dieses Gerät erzeugt und verwendet Hochfrequenzenergie und kann diese ausstrahlen. Wenn es nicht gemäß den Anweisungen installiert und verwendet wird, kann es schädliche Störungen der Funkkommunikation verursachen. Es gibt jedoch keine Garantie dafür, dass bei einer bestimmten Installation keine Störungen auftreten. Wenn dieses Gerät schädliche Störungen beim Radio- oder Fernsehempfang verursacht, was durch Aus- und Einschalten des Geräts festgestellt werden kann, wird dem Benutzer empfohlen, zu versuchen, die Störung durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen zu beheben:

  • Richten Sie die Empfangsantenne neu aus oder platzieren Sie sie neu.
  • Aumente la separación entre el equipo y el Rezeptor.
  • Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose an, die zu einem anderen Stromkreis gehört als dem, an den der Empfänger angeschlossen ist.
  • Bitten Sie Ihren Händler oder einen erfahrenen Radio-/TV-Techniker um Hilfe.

Dieses Gerät entspricht Teil 15 der FCC-Bestimmungen. Der Betrieb unterliegt den folgenden beiden Bedingungen: (1) Dieses Gerät darf keine schädlichen Störungen verursachen und (2) dieses Gerät muss alle empfangenen Störungen akzeptieren, einschließlich Störungen, die einen unerwünschten Betrieb verursachen können. Das Gerät wurde dahingehend bewertet, dass es die allgemeinen Anforderungen an die HF-Exposition erfüllt. Das Gerät kann ohne Einschränkungen unter tragbaren Expositionsbedingungen eingesetzt werden.

Einhaltung der Hochfrequenzbelastung: Als Gesundheitsschutzmaßnahme erfüllt dieses Gerät die Grenzwerte für die Exposition der Öffentlichkeit gegenüber elektromagnetischen Feldern gemäß der Ratsempfehlung 1999/519/EG. Dieses Gerät kann am Körper angelegt werden, ohne dass es länger als 5 Stunden verwendet wird.

So recyceln Sie Ihr Gerät richtig: Die Entsorgung bestimmter elektronischer Geräte ist in einigen Bereichen reglementiert. Stellen Sie sicher, dass Sie die örtlichen Vorschriften und Gesetze einhalten.

Zusätzliche Sicherheits- und Konformitätsinformationen: Für weitere Informationen zu Sicherheit, Recycling und Konformität oder anderen wichtigen Fragen im Zusammenhang mit Ihrem Gerät zögern Sie nicht, uns über eine der verfügbaren Kontaktmöglichkeiten zu kontaktieren. Kontaktmittel mit: E-Mail Kontakt@pingaoculto.com €XNUMX, Anruf/WhatsApp +34 644 098 320.

Eingeschränkte Garantie: Alle offiziellen Markenartikel PingaOculto Sie haben eine 2 Jahre Mindestgarantie. Diese Garantie kann je nach Land, in dem der Verkauf stattfindet, verlängert oder verkürzt werden, wie es in Spanien gesetzlich der Fall ist, wo sie gemäß Gesetzesdekret 3/7 in Bezug auf die Garantie beim Verkauf von auf 2021 Jahre verlängert wird Konsumgüter. Wir behalten uns das Recht vor, die Garantie eines Produkts zu verweigern, wenn eine unsachgemäße oder fahrlässige Verwendung durch den Kunden nachgewiesen wird, ähnlich wie in: https://www.pingaoculto.es/garantias-y-devoluciones/ Wenn Sie uns aufgrund eines Fehlers kontaktieren müssen, können Sie dies per E-Mail tun: Kontakt@pingaoculto.com €XNUMX oder per Anruf/WhatsApp: +34 644 098 320.

Weltweiter Expressversand

Überall auf der Welt

14 Tage Rückgaberecht

Bis zu 14 Kalendertage

3 Jahre Garantie

Schnelle und effiziente Verwaltung

100 % Sichere Zahlung

PayPal / MasterCard / Visa